AQUILERIA · Geschichten Band II

geprüfte Gesamtbewertungen (2 Kundenbewertungen)

25,00 

📖 Die Anthologie AQUILERIA · Geschichten Band II enthält die zwei Geschichten Elizas Lied und Luanas Entscheidung.

💚 Mit dem Kauf eines Buches rettest du 1m² Regenwald in Kanada bzw. Peru dauerhaft vor Abholzung und Zerstörung.

Lieferzeit: versandbereit in 1-3 Werktagen

Artikelnummer: 131175.2 Kategorien: ,

Beschreibung

Was das Buch besonders macht

  • Es warten knapp 400 Seiten mit zwei spannenden Geschichten in Romanform auf dich.
  • Das Taschenbuch mit Coverprägung wurde in Chemnitz und Leipzig per Handarbeit hergestellt.
  • Du erhältst dein persönliches Unikat, denn jedes Buch ist handschriftlich mit Tusche und Feder nummeriert.
  • Auf Wunsch bekommst du eine Widmung in dein Buch.
  • Du tust etwas für dein gutes Gewissen, denn mit dem Kauf des Buches hilfst du uns, 1m² Regenwald in Kanada bzw. Peru dauerhaft unter Schutz zu stellen.
  • Und wir schenken dir ein AQUILERIA-Lesezeichen, damit du weißt, wo du aufgehört hast zu lesen.

AQUILERIA · Geschichten Band II erschien in der Originalsausgabe am 24. Oktober 2021. Über die Bücher aus der AQUILERIA-Reihe haben bereits viele Medien berichtet – und fanden viele lobende Worte!

Willkommen in AQUILERIA

Willkommen in einer fantastischen, mittelalterlichen Welt, die es genau so hätte geben können, wenn sich unsere Erde ein wenig anders entwickelt hätte.

AQUILERIA ist eine Welt mit eigenen Landschaften, Königreichen, Kulturen, Religionen und Zeitrechnungen. Eine Welt, in der es ganz besondere Orte, Pflanzen, Tiere und Phänomene gibt, ebenso wie ganz besondere Heldinnen und Helden, die sich nie als solche verstehen und bezeichnen würden. Es ist eine Welt, in der die Menschen forschen, erkunden, glauben und beten, in der sie staunen und zerstören, einander helfen und belügen, in der sie das Leben feiern und um es kämpfen. Eine Welt voller Geschichten, die von Menschen und ihren Schicksalen handeln, von ihren Stärken und Schwächen, ihren Entscheidungen und deren Konsequenzen. Manche prägen ganze Zeitalter, manche Königreiche oder ihre Dynastien, manche nur einzelne Personen und ihr Umfeld. Und eine jede ist es wert, erzählt zu werden.

Dieser zweite Band erzählt zwei weitere Geschichten, die im Vergleich zum ersten Band wieder in unterschiedlichen Zeitaltern und an unterschiedlichen Orten spielen. Die Heldinnen und Helden stehen vor ganz eigenen Herausforderungen, die jedoch eines gemein haben: die Suche nach Glück und Bestimmung.

Über die Geschichten in diesem Band

Elizas Lied

Trotz herbstlicher Stürme entschließt sich ein Seemann, einen jungen und unerfahrenen Kapitän auf seiner Reise nach Norden zu begleiten. Nach einem überstandenen Kampf mit Piraten bekommen es die Männer mit einem uralten Meeresungeheuer zu tun. Während die Lage immer hoffnungsloser zu werden scheint, wartet in der Heimat eine junge Frau auf die Rückkehr ihres Liebsten – und allein ihr Lied ist es, das ihn zu ihr zurückzubringen vermag. (Leseprobe)

Luanas Entscheidung

Ein Wink der Götter führt Luana, Tochter einer adeligen Familie, auf eine abenteuerliche und gefährliche Reise in ein fremdes Land. Sie folgt den Spuren einer Gruppe von Pilgern, von denen sie kaum mehr weiß als ihr Ziel. Begleitet wird sie von Spielleuten, Barden, Händlern – und Audra, der Ewigen Mutter. Während sie versucht, die Pilger einzuholen, findet sie allerorts deren Spuren und hört von ihren Heldentaten. So beginnt sie, diese zu sammeln und sich als Geschichtenerzählerin durchzuschlagen. Auf ihrer Reise entdeckt sie faszinierende Städte, besucht mächtige Burgen, durchwandert beeindruckende Landschaften, kämpft mit wilden Tieren, findet und verliert Gefährten und Freunde, hofft und zweifelt – und fragt sich ein ums andere Mal, ob die Strapazen dies alles wert sind. (Leseprobe)

Hinweise

  • Nach eurer Bestellung erhaltet ihr per Mail eine Rechnung. Diese ist bis zum angegebenen Datum zu begleichen.
  • Solltet ihr eine persönliche Widmung wünschen, schickt uns bitte direkt im Anschluss an eure Bestellung eine Mail an shop@skalatar.de unter Nennung eurer Bestellnummer und gebt uns einen Tipp, was ihr gerne in eurem Exemplar stehen haben möchtet (zum Beispiel einen kurzen Text, wenn ihr das Buch an eine andere Person verschenken möchtet). Solltet ihr uns keine Mail schicken, gehen wir davon aus, dass ihr keine persönliche Widmung haben möchtet.
  • Beachtet bitte, dass das Widerrufsrecht nur für nicht-individualisierte Produkte besteht. Sobald die Widmung in eurem bestellten Exemplar steht, kann die Bestellung nicht widerrufen werden. Vielen Dank für euer Verständnis.

2 Bewertungen für AQUILERIA · Geschichten Band II

  1. René

    Der Spannungsbogen war zum Zerreißen gespannt, aber das Warten hat sich gelohnt. Das Buch hat mir sehr gut gefallen. Beide Geschichten in ihrer Unterschiedlichkeit haben mich gefesselt. Insbesondere bei Luana musste ich gegen Ende der Geschichte in jeder freien Minute weiterlesen.

    Eine gelungener 2. Band. Das einzig doofe ist, dass es jetzt vorbei ist und mich nach neuem Stoff zum Lesen umschauen muss.

    Verifizierter Kauf. Mehr Informationen

  2. Ulrike B.

    Danke für dieses zweite Buch!
    Ich habe den Autor mal sagen gehört, dass er nicht über die reale Gegenwart schreibt, weil sie ihn nicht interessiert. Das zweite Buch zeigt meiner Meinung nach das Gegenteil. In den zwei Geschichten werden die aktuellen Probleme unserer Zeit in einer fiktiven Zeit/Welt beschrieben, in der Menschen wie heute mit allen Eigenschaften um ein bestimmtes Ziel im Leben kämpfen.
    Eigennutz, Ehrgeiz und das Ringen um Anerkennung – wie ein bestimmter Bürgermeister, der Ortsschilder manipuliert, edle Mannen mit guten Eigenschaften, aber auch Schwächen, Frauen, die sich emanzipieren und voller Wissensdurst sind, und – sehr bemerkenswert – Bären, die vor einer Höhle einschließlich der Beute darin einfach einschlafen! Es gibt gutgläubige Liebe und Verrat. Sehr bemerkenswert finde ich auch die wunderbare Beschreibung der Landschaften, Natur, die es verdient behütet zu werden, sowie – und das ist ja mein Lieblingsthema – der unschätzbare Wert der Natur und vor allem der Bäume für Städte und Dörfer und für viele gute Menschen. Leider werden die Schurken aber nicht weniger!
    Ungewöhnlich, wie Menschen wie Luana in dieser Zeit in der Lage waren, Landschaften im Detail wahrzunehmen – eine Eigenschaft bzw. Fähigkeit, die bei vielen Menschen heute verloren gegangen ist.
    Zum Schluss noch eine Frage: Ist Elizas Lied schon vertont?

    Verifizierter Kauf. Mehr Informationen

Füge deine Bewertung hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.